Bewerbung um die "Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt" für Wohngebäude ab 6 Wohneinheiten

Mit der Grünen Hausnummer werden Gebäudeeigentümer:innen ausgezeichnet, die nach dem 1. Oktober 2009 energieeffizient gebaut oder saniert haben. Die Auszeichnung honoriert ihren Einsatz für Klimaschutz und Nachhaltigkeit beim Bauen.

Neubauten: Gebäude, die den KfW-Effizienzhausstandard 55 erfüllen oder übertreffen.

Bestandsgebäude: Gebäude, für die vor dem 1. Februar 2002 der Bauantrag gestellt oder Bauanzeige erstattet wurde und die auf KfW-Effizienzhausstandard oder mit KfW-Einzelmaßnahmen saniert wurden. Erfolgte eine Sanierung durch Einzelmaßnahmen, müssen mind. drei der in diesem Bewerbungsbogen aufgeführten Maßnahmen durchgeführt worden sein. Davon müssen mindestens zwei Maßnahmen die Gebäudehülle betreffen. Bei Nutzung nachhaltiger bzw. ökologischer Baustoffe kann im Rahmen einer Einzelfallprüfung die Auszeichnung „Grüne Hausnummer PLUS“ verliehen werden.

Ist die Sanierung erfolgt, ohne KfW-Mittel in Anspruch zu nehmen, ist ein Energiebedarfsausweis als Nachweis beizufügen. 

eine grafik                                                                                      

 

 

 

.

Kontaktdaten Bewerber:in
Text
Text
Text
EMail
Text
Zahl
Text
Text
Text
Objektadresse
Text

Für jedes weitere Gebäude bitte ein eigenes Bewerbungsformular ausfüllen!

Text
Text
Text
Allgemeine Angaben zum Gebäude / Gebäudetyp
Text
Text
Text
Text
Text
Text
Neubau nach KfW-Effizienzhausstandard
Komplettsanierung zum KfW-Effizienzhaus nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (151/430)
Komplettsanierung zum KfW-Einzelmaßnahmen nach KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren" (152/430)
Erneuerbare Energien (Neubau und Sanierung)
Stromerzeugung
Text
Text
Warmwasser
Text
Text
Innovative Anlagentechnik
Text
Text

Bitte fügen Sie der Bewerbung Nachweise über den Energiestandard Ihres Gebäudes und die durchgeführten Maßnahmen bei. Bitte senden Sie uns Dokumente ausschließlich als Kopie, keinesfalls als Original! Für unverlangt zugesandte Originaldokumente wird keine Haftung übernommen.


Bei der Fenstererneuerung/-ertüchtigung muss nachgewiesen werden, dass der U-Wert der Außenwand oder des Daches kleiner ist als der des neuen Fensters. Ist dies nicht der Fall, müssen anderweitige Maßnahmen zur Vermeidung von Kondenswasserbildung und Feuchteschäden nachgewiesen werden (z. B. kontrollierte Wohnraumlüftung).


DEN NACHWEIS DES ENERGIESTANDARDS IHRES GEBÄUDES KÖNNEN SIE DURCH FOLGENDE NACHWEISE ERBRINGEN:

  • KfW-Nachweise: Bestätigung nach Durchführung (Neubau und Bestandsbau)
  • Energiebedarfsausweis bei Sanierung durch Einzelmaßnahmen ohne KfW-Mittel
  • Bei Einzelmaßnahmen ohne KfW-Mittel und ohne vorliegenden Energiebedarfsausweis ist der geforderte energetische Standard durch gleichwertige Nachweise zu erbringen. Dies können z.B. Bescheinigungen von Architekten oder Sachverständigen oder ein Protokoll der Baubegleitung sein. Ein Nachweis mittels Rechnungen ist nur dann möglich, wenn diese Informationen zum energetischen Standard enthalten.

    Bitte beachten Sie, dass nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden können.
    Bitte immer eine Dokumentation durch exemplarische Fotos und Zeichnungen beifügen.

    Eine Bewerbung ist fortlaufend möglich.

  • Anzuhängende Dateien auswählen
    maximale Dateigröße: 64 MB
    Datenschutzerklärung

    Datenschutzerklärung lesen (siehe unten)

     

    Datenschutzerklärung:

    • Ich habe alle Daten nach bestem Wissen und Gewissen erfasst und angegeben.
    • Ich bin damit einverstanden, dass die gemachten Angaben im Rahmen der Vergabe der Grünen
      Hausnummer für interne Zwecke erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Jegliche Nutzung
      personenbezogener Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser
      Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
    • Ich versichere, dass für das Gebäude, mit dem ich mich um die Grüne Hausnummer bewerbe, keine
      Nachbarrechts- bzw. Verwaltungsrechtsstreitigkeiten anhängig sind und gegen keine Rechtsvorschriften verstoßen wurde.
    • Ich bin mir darüber in Kenntnis, dass kein Rechtsanspruch auf den Erhalt einer Grünen Hausnummer
      besteht.

    Ansprechpartner

    Robert Koch